Die Verwaltungsgemeinschaft Obing, Landkreis Traunstein (ca. 7.600 Einwohner), im Chiemgau gelegen, sucht zur Verstärkung der Finanzverwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

stellvertretende/n Kämmerer/Kämmerin in Vollzeit (m/w/d)
als stellv. Leitung der Finanzverwaltung
zur unbefristeten Beschäftigung –

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Fachbereichs „Finanzverwaltung“ in seinen Aufgabenbereichen
  • Beitrags- und Gebührenwesen
  • Grundstücks- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Mitarbeit bei der Aufstellung und dem Vollzug der Haushaltspläne nach den Grundsätzen der Kameralistik
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • steuerrechtliche Angelegenheiten (insbes. § 2b UstG)
  • Mitarbeit bei finanz- und haushaltswirtschaftlichen, sowie steuerlichen Grundsatzentscheidungen
  • Versicherungsangelegenheiten
  • Aufgaben- und fachbereichsbezogener Sitzungsdienst

 

Ihr Profil:

  • mindestens eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (BL I) bzw. zum/zur Beamten/in der 2. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gute Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich des kommunalen Haushalts- und Kassenwesens
  • fundierte Kenntnisse der gängigen Office Anwendungen und in den Programmen Cip-KD, KiC und RIWA-GIS
  • sozialkompetente, teamfähige und freundliche Persönlichkeit
  • verantwortungsbewusste, engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • aktive Bereitschaft zur fachbezogenen Fortbildung

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz in einer zentralen Schlüsselposition der Verwaltungsgemeinschaft mit einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit einem eingespielten, freundlichen Kollegium, in ansprechendem und modernen Arbeitsumfeld
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), bzw.
    entsprechender beamtenrechtlicher Vorgaben einschließlich den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Hinweise:

  • Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
  • Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis
spätestens Montag, 15.08.2022 auf dem Postweg an

Geschäftsleiter
Herrn Thomas König
Verwaltungsgemeinschaft Obing
Kienberger Straße 5
83119 Obing

oder digital per E-Mail an: koenig@vg-obing.de
(ausschließlich im PDF-Format im Umfang von maximal 20 MB).

Für weitere Informationen und etwaige Fragen stehen Ihnen der Geschäftsleiter Herr Thomas König (Tel.-Nr. 08624/8986-10) und der Gemeinschaftsvorsitzende Herr Josef Huber gerne zur Verfügung.